downloads & Coronanews

gültig bis zum 29.10.2021


Die wichtigsten regeln

kompakt zusammen gefasst

3G-Regel bleibt für den Kursbesuch bestehen



 

 

Die wichtigsten Änderungen der neuen Verordnung, die vom 01. Oktober bis 29. Oktober gilt:

  • Der bis dato geltende Mindestabstand von 1,50 m ist aufgehoben, soweit sich die Gäste auf festen Sitz- oder Stehplätzen befinden.
  • Baulichen Abtrennungen oder Plexiglasscheiben an der Theke sind nicht mehr erforderlich
  • Die Maskenpflicht ist für den Außenbereich aufgehoben, es gibt hier nur noch eine Empfehlung. Im Innenbereich gilt die Maskenpflicht immer dann, wenn Gäste nicht am Tisch sitzen oder an einem Stehtisch stehen. Das bedeutet, sobald sie z. B. zur Toilette gehen, besteht Maskenpflicht. Für Mitarbeiter gilt weiterhin eine Maskenpflicht, wenn sie mit Gästen Kontakt haben.
  • Neben einem PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) gilt künftig auch ein Antigen-Schnelltest (nicht älter als 6 Stunden) als Zugangsvoraussetzung für den Besuch von Clubs, Diskotheken oder sonstigen Tanzveranstaltungen. Wie bislang auch, reichen Selbsttests nicht aus.

 

Für Schülerinnen und Schüler gelten in den kommenden Herbstferien (11.-24. Oktober 2021) die 3G-Regeln, da in den Ferien keine Testungen in der Schule erfolgen. Die Vorlage des Schülerausweises reicht nicht!  Bei Tanzveranstaltungen müssen sie ebenfalls einen negativen PCR-Test (48 h) oder Antigen-Schnelltest (6 h) vorlegen.

 

 

 

Bei Schülerinnen und Schülern gilt außerhalb der Ferien Folgendes:

 

  • Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird außerhalb der Ferien der Immunisierungs- oder Testnachweis, wie bislang auch, durch eine Bescheinigung (Schülerausweis) der Schule ersetzt
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen außerhalb der Ferien weder einen Immunisierungs- oder Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. Es reicht der Schülerausweis als Nachweis

 

 

 

Die neue Corona-Schutzverordnung und auch die selbsterklärende neue Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzregeln“ zur Corona-Schutzverordnung sind beigefügt.

 

 

 

Bitte beachten Sie, dass die übrigen bisherigen Regelungen weiter Bestand haben. Das bedeutet auch, dass der Zugang zur Gastronomie nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G) erlaubt ist und in jedem Fall kontrolliert werden muss. Stichprobenartig muss auch die Kontrolle der Personalien erfolgen (insbesondere in Fällen, in denen Zweifel hinsichtlich der Identität besteht). Auch Hotelgäste benötigen diese Nachweise und müssen diese bei Anreise vorlegen. Lediglich Getestete müssen nach jeweils weiteren 4 Tagen einen neuen Test vorlegen.

 

 

Viele liebe Grüße

Eure Svenja


Kursplan


Werbeaktion 2021


mitglied werden


Kontakt

Dance Inn

Eickener Str. 41

45525 Hattingen

Tel.: (0 23 24) 6 86 99 22

E-Mail: info@dance-inn.de


Folgt uns bei Instagram

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Aktuelle Kurse

Ihr seid Zufrieden

MIT UNS?

Zeigt es der Welt!

FACEBOOK



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.